Ladungssicherung nach VDI-Richtlinie 2700a

Schulung für alle Personen, die verantwortlich für die Verladung von Gütern sind bzw. in der aktiven Verladung tätig sind.

Neben dem Be- und Entladen von Fahrzeugen für den innerbetrieblichen Transport werden auch LKWs für den externen Transport vorbereitet.
Dies ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit, die höchste Aufmerksamkeit erfordert.

Die Teilnehmer werden in einem theoretischen Teil geschult. Dann folgen praktische Übungen.
Die Kombination aus Theorie und Praxis erleichtert den Teilnehmern den Zugang
zu den teilweise komplexen Seminarinhalten.

Die Teilnehmer erhalten einen Ausbildungsnachweis gem. 2700a VDI.

 



Termine

Ladungssicherung

780 € zzgl. MwSt.

T 1/202112.04.-13.04.2021Bad Kreuznach
T 2/202105.07.-06.07.2021Bad Kreuznach
T 3/202104.10.-05.10.2021Bad Lippspringe


Home | Impressum | Datenschutz