Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Gesellschaft für Gefahrguttraining mbH
Taunusstraße 52
65375 Oestrich-Winkel
Fon: 06723-5056
Fax: 06723-7105
Mail: ggt@gefahrguttraining.de
Internet: www.gefahrguttraining.de

Datenschutzbeauftragter: Manfred Rasel

 

 

Allgemeines

Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webseite ist uns ein wichtiges Anliegen. Bitte lesen Sie die in diesem Dokument enthaltene Datenschutzerklärung durch, da Sie mit der Nutzung dieser Webseite Ihr Einverständnis zu diesen Bedingungen erklären.

Die folgenden Hinweise geben Ihnen einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Datenschutzerklärung.

 

1. Wir, die Gesellschaft für Gefahrguttraining mbH () nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und sind daher bestrebt, Ihnen nicht nur ein attraktives Online-Angebot zur Verfügung zu stellen, sondern dabei auch Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu gewährleisten.

 

2. Grundlage der Datenspeicherrung

Die Nutzung der Internetseiten der ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern ein/e Besucher/in besondere Angebote unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

Dafür holen wir generell die Einwilligung der betroffenen Person ein.

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen oder eine Datei abrufen, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server der Firma:

myPowerhost.de
High Quality Webhosting
Tel 069-999994830

gespeichert.

Im Einzelnen werden folgende Daten gespeichert:

  • IP-Adresse (Kennung für internetfähige Geräte)
  • die Webseite, die Sie in unserem Angebot besucht haben
  • die Namen der abgerufenen Dateien
  • Datum und Uhrzeit eines Abrufs
  • der Name Ihres Internet Service Providers.

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

 

3.1. Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Im Rahmen einer Bestellung, Vertragsabwicklung, Kontaktanfrage o. ä. stellen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten freiwillig zur Verfügung. Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten, oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. In diesem Zusammenhang kann eine Übermittlung Ihrer Daten erforderlich sein. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an externe Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Ihre Anfrage oder die von Ihnen angeforderte Dienstleistung sieht dies explizit vor (zum Beispiel Industrie- und Handelskammern oder Luftfahrt-Bundesamt).

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Nicht mehr benötigte Daten werden von uns unverzüglich gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

 

3.2. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des

Namens, der Anschrift,
E-Mail-Adresse oder
Telefonnummer einer betroffenen Person oder eines Unternehmens,

erfolgt im Einklang mit den Erfordernissen der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Die hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.

Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise per Fax unter 06723 7105, an uns zu übermitteln.

 

3.3. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

| Manfred Rasel
Taunusstraße 52 | 65375 Oestrich-Winkel | Telefon: 06723 5056 | Webseite: www.ggt.info

E-Mail: rasel@gefahrguttraining.de

Unser Unternehmen ist von der Bestellung eines Datenschutzbeauftragten gemäß BDSG § 4 f freigestellt.
Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Geschäftsführer Manfred Rasel wenden.

 

3.4. Beschwerderecht - zuständiger Landesdatenschutzbeauftragte/r:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163 | Telefon: +49 611 1408 – 0 | Telefax: +49 611 1408 - 611

 

3.5. Cookies

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Die Internetseiten der verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Wenn Sie eine unserer Webseite besuchen, werden ggfs. Informationen in Form eines "Cookie" auf Ihrem Computer gelegt, die wir bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

 

4. Sicherheit

trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

 

5. Auskunft über gespeicherte Daten

Auf Ihre Anforderung hin, teilen wir Ihnen entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Insbesondere informieren wir Sie auch, wenn Ihre Daten an Dritte weiter gegeben werden müssen: Zum Beispiel aufgrund einer Prüfungsanmeldung bei der IHK oder dem Luftfahrt-Bundesamt oder gegenüber dem Veranstaltungshotel.

 

6. Recht auf Wiederspruch

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Die verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt an den Geschäftsführer der oder einen anderen Mitarbeiter der wenden.

 

7. Löschungsfristen personenbezogener Daten

Mit jeder Erhebung von personenbezogenen Daten geht eine Löschung einher. Die Löschung ihrer personenbezogenen Daten erfolgt  nach Beendigung und Erfüllung aller Pflichten bei den Vertragsparteien. Sollten gesetzliche Gründe für eine längere Speicherungspflicht vorliegen, müssen wir der gesetzlichen Vorgabe nachkommen.

 

8. Newsletter-Abonnement

Wir bieten Ihnen einen Newsletter an, der Sie über aktuelle Angebote informiert. Dafür müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich über unsere Webseite, per Email oder Fax abzumelden.

 

9. Links zu anderen Webseiten

Die -Websites enthalten Links zu anderen Websites. ist für die Datenschutzstrategien oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.

 

10. Fragen und Anmerkungen

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz der (beispielsweise zur Einsicht und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten), nehmen Sie bitte unter dem Stichwort „Datenschutz” Kontakt (E-Mail-Adresse: info@ggt.de) mit uns auf.

 

11. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website: www.ggt.info ausgedruckt werden.



Aktuelles:

- Betriebsferien: 15.07. bis 02.08.2019
Ab Montag, 05.08.2019 sind wir wieder für Sie da.

 

Straße/Schiene
Grundschulung mit IHK-Prüfung vor Ort

 

Wir bieten Ihnen Grundschulungen mit anschließender
Prüfung direkt vor Ort für alle Verkehrsträger an.
Diese erfolgen im Rahmen eines von der zuständigen
Industrie- und Handelskammer anerkannten Lehrgangs
sowie an anerkannten Veranstaltungsorten.

Straßen-/Schienen-, See-, Binnenschiffsverkehr
Grundschulungen zum Erwerb der Fachkunde für
Gefahrgutbeauftragte im Sinne der
Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV).

Als Gefahrgutbeauftragter darf nur tätig werden,
wer Inhaber eines für den oder die betreffenden
Verkehrsträger gültigen Schulungsnachweises ist.
Der Schulungsnachweis wird von einer Industrie- und
Handelskammer erteilt, wenn der Betroffene an einer
Grundschulung nach § 3 GbV teilgenommen und
die Prüfung nach § 5 GbV mit Erfolg abgelegt hat.


G 6/2019
12. bis 16. August 2019
in Bad Lippspringe
 
1.250 € zzgl. MwSt.

Weitere Informationen
Anmeldeformular

 

 


Home | Impressum | Datenschutz