Inhouse-Schulungen

bietet zu allen gefahrgut-spezifischen Themen Inhouse-Schulungen an.

Aus Gründen der Teambildung, der Zeit- und nicht zuletzt der Kosteneinsparung profitieren Ihr Unternehmen
sowie Ihre Mitarbeiter mehr und mehr von den Fortbildungen im eigenen Haus.
Alle Inhalte werden auf die Bedürfnisse und Zielvorgaben Ihres Unternehmens zugeschnitten.
Sie legen gemeinsam mit uns die individuellen Inhalte Ihrer Weiterbildung fest und erhalten ein
maßgeschneidertes Angebot.



Unsere professionellen Referenten bringen Ihr Wissen durch Theorie und Praxis auf den aktuellsten Stand.

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne.

  Kontaktformular
  Anmeldeformular Inhouse
 



Aktuelles:

Straße/Schiene/Seeverkehr
 
Unterweisung gemäß Kapitel 1.3
ADR/RID/IMDG-Code

 

Die Personen, die mit der Beförderung
gefährlicher Güter befasst sind,
müssen in den Anforderungen,
die die Beförderung gefährlicher Güter
an ihren Arbeits- und Verantwortungsbereich
stellt, unterwiesen sein.
Sie dürfen sonst Ihre Tätigkeit gar nicht
oder nur unter Aufsicht einer sachkundigen Person ausüben.

Sie erhalten umfangreiche Informationen
über die gesetzlichen Vorschriften und auch
Veränderungen im Gefahrgutrecht
und die Verantwortlichkeiten sowie Pflichten
der an der Gefahrgutbeförderung Beteiligten.


UK 1/2020
10. - 12. Februar 2020
in Bad Lippspringe
 
1.015 € zzgl. MwSt.

Weitere Informationen
Anmeldeformular

 

 


Home | Impressum | Datenschutz